alastair.adversariaalastair.adversaria Book Archive

Business Economics In German

Neue Geschäftsmodelle in der Musikindustrie: by Michael Warm

By Michael Warm

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, service provider, observe: 1,6, Steinbeis-Hochschule Berlin (School of administration and Innovation), 128 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit einigen Jahren kommt es zu einem dramatischen Umsatzrückgang und einer hohen Veränderungsdynamik in der bisher überwiegend auf den Verkauf von Tonträgern konzentrierten Musikindustrie. Trotz rückläufiger Absatzzahlen von CDs kann davon ausgegangen werden, dass mehr Musik als je zuvor gehört wird.

Durch die Digitalisierung und das web hat das Kultur- und Konsumgut Musik erheblich an Relevanz gewonnen. Insbesondere die traditionellen Marktteilnehmer stehen vor der Herausforderung, in diesem Umfeld leading edge Geschäftsmodelle zu finden, die den geänderten Lebensgewohnheiten der Musiknutzer entsprechen und ihnen gleichzeitig das wirtschaftliche Überleben sichern.

Im Rahmen dieser Arbeit werden unter Verwendung des 5-Kräfte-Modells von PORTER die Triebkräfte für die gegenwärtige und zukünftige Wettbewerbsintensität in der Musikindustrie untersucht. Basierend auf der beschriebenen Markt- und Wettbewerbssituation werden durch die Operationalisierung des Komparativen Konkurrenzvorteil-Konstruktes (KKV) von BACKHAUS/SCHNEIDER wichtige Kompetenzen für die Erlangung eines Wettbewerbsvorteils in diesem Markt abgeleitet.

Auf foundation der Wertschöpfungskette werden die bedeutendsten Marktteilnehmer identifiziert und in fünf strategische Gruppen mit ähnlicher Ressourcenausstattung und Marktbearbeitungsstrategie zusammengefasst. Bei den strategischen Gruppen (Technologieanbieter, Musik-Communities, Major-Labels, Endgerätehersteller und Online-Musikservices) wird die Ausprägung der erarbeiteten Kompetenzanforderungen zur Erzielung von KKVs analysiert und bewertet.

Auch wenn diese Arbeit nicht abschließend beantworten kann, wie neue Geschäftsmodelle in der Musikindustrie erfolgreich etabliert werden, stellen die Ausführungen einen Bezugrahmen dar, um Geschäftsmodelle verschiedener Marktteilnehmer besser zu verstehen und differenziertere Aussagen zu den Erfolgspotenzialen unterschiedlicher Spieler treffen zu können.

Show description

Read Online or Download Neue Geschäftsmodelle in der Musikindustrie: Erfolgspotenziale unterschiedlicher Spieler vor dem Hintergrund von Marktanforderungen und Kompetenzprofilen (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Gestaltung von Anreizsystemen und Unternehmensethik: Eine norm- und wertbezogene Analyse der normativen Principal-Agent-Theorie (German Edition)

Manuela B. Roiger setzt sich kritisch mit der normativen Principal-Agent-Theorie als tool zur Begründung und examine von Normen bzw. Prinzipien zur Ausgestaltung von Anreizsystemen im Unternehmenskontext auseinander und analysiert die ethischen Dimensionen in der Problemdeutung, in der Modellbildung sowie in den Ergebnissen agencytheoretischer Forschung.

Parameterinteraktionen in der Unternehmensbewertung (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,3, Universität Augsburg, 162 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit setzt sich mit dem Einfluss verschiedener Parameter auf die Ermittlung des Unternehmenswerts durch Discounted-Cash-Flow-Verfahren auseinander.

Bubble Tea - Das Erfolgskonzept (German Edition)

Das Buch ist eine Hilfestellung für alle, die sich mit Bubble Tea selbstständig machen wollen. Es werde die benötigten Rohstoffe sowie Maschinen erklärt. Dazu gibt es Rezepturen, sowie eine Liste mit ausgewählten Lieferanten. Des Weiteren wird aufgezeigt, was once bei der Auswahl des richtigen Ladens zu beachten ist, und es wird auf die Fallstricke von Franchiseverträgen im Bubble Tea enterprise eigegangen.

Internationale Wirtschaft: Theorie und Praxis der internationalen Wirtschaftsbeziehungen (German Edition)

Das Verständnis der Funktion und Wirkung internationaler Wirtschaftsbeziehungen ist gerade am worldwide agierenden Wirtschaftsstandort Deutschland von zentraler Bedeutung. Technischer Fortschritt in der internationalen Logistik, moderne Kommunikationsmethoden und politische Entscheidungen zum weltweiten Abbau von Handelshemmnissen haben seit den 1990er Jahren eine rasante Entwicklung auf diesem Gebiet bewirkt.

Additional info for Neue Geschäftsmodelle in der Musikindustrie: Erfolgspotenziale unterschiedlicher Spieler vor dem Hintergrund von Marktanforderungen und Kompetenzprofilen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 36 votes