alastair.adversariaalastair.adversaria Book Archive

International Business Finance

FDI in China - eine Analyse der Mergers & by Philipp Trimborn

By Philipp Trimborn

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, notice: 1,3, Universität Siegen (Professur für Europäische Wirtschaftspolitik), Veranstaltung: Seminar "Internationale Wirtschaftsbeziehungen", 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit dem Tod Maos im Jahre 1978 hat die Volksrepublik China eine wirtschaftliche Entwicklung genommen, die weltweit einzigartig ist.
Dieser schwierige Übergang von der Agrarwirtschaft zur industriellen Gesellschaft konnte nicht ohne die Hilfe von ausländischem Kapital und information geschafft werden und so hat sich China in den letzten drei Jahrzehnten zu einem der weltweit größten Empfänger von ausländischen Direktinvestitionen (Foreign Direct Investments, im Folgenden auch FDI genannt) nach den united states entwickelt.
Während jedoch zu Beginn des Reformprozesses insbesondere die günstigen Produktionsbedingungen ausländische Investoren anzogen, so gewann in den letzten Jahren China selbst mit seinen ca. 1,3 Mrd. Einwohnern zunehmend auch als Absatzmarkt an Bedeutung. Kein overseas operierendes Unternehmen kann es sich heute noch erlauben, in China nicht vertreten zu sein. Es verwundert folglich nicht, dass es der Volksrepublik China seit der Marktöffnung gelungen ist, eine Vielzahl ausländischer Investoren ins Land zu locken. Das kürzliche Zusammentreffen von Angela Merkel mit dem Dalai Lama verschlechterte das politische Klima zwischen Deutschland und China. Die öffentlichkeitswirksame und teils harsche Kritik der nervösen deutschen Unternehmer in der Presse am polischen Kurs Merkels zeugen von einer gestiegenen Bedeutung auch der deutschen Direktinvestitionen in der Volksrepublik China.
Das bis ins Jahre 2006 angesammelte Kapitalvolumen ausländischer Investoren in Höhe von 292,6 Mrd. US-$ ist heute in der Tat von einem solchen Umfang, dass eine Untersuchung der Zusammensetzung und die Gründe für diese Entwicklung der FDI – Ströme nach China von Interesse ist.
Das Hauptaugenmerk des Autors der Arbeit liegt hierbei auf der examine der Entwicklung der FDI in shape von grenzüberschreitenden Fusionen und Unternehmensübernahmen (Crossborder Merger and Aquisition, im Folgenden auch M&A genannt), da diese shape am Gesamtkapitalvolumen der FDI weltweit die größte Bedeutung hat.
Kapitel 1 befasst sich mit den unterschiedlichen Arten der FDI und den Bestimmungs-gründen für diese aus Sicht der Investoren. Über dies hinaus gibt das Kapitel einen kurzen
Überblick über die Entwicklung der FDI – Daten weltweit und speziell in China.

Show description

Read Online or Download FDI in China - eine Analyse der Mergers & Acquisitions-Entwicklung (German Edition) PDF

Similar international business & finance books

A Nation upon the Ocean Sea: Portugal's Atlantic Diaspora and the Crisis of the Spanish Empire, 1492-1640

With the hole of sea routes within the 15th century, teams of fellows and ladies left Portugal to set up themselves around the ports and towns of the Atlantic or Ocean sea. They have been refugees and migrants, investors and mariners, Jews , Catholics, and the Marranos of combined Judaic-Catholic tradition.

Strategies in Global Competition (RLE International Business): Selected Papers from the Prince Bertil Symposium at the Institute of International Business: ... Library Editions: International Business)

The most thrust of half 1 is to provide a few knowing of the concept that of ‘global competition’. In doing so, the chapters depend seriously on commercial reviews. half 2 bargains with varied elements of this variation seen from diversified views. the single is financial and extra macro: the opposite political and social and extra micro, worrying with the way businesses need to make the most of their numerous organisational devices and combine details on a fragmented surroundings right into a strategic complete.

Transculturalism and Business in the BRIC States: A Handbook

Transculturalism and company within the BRIC States, edited by means of Yvette Sánchez and Claudia Franziska Brühwiler, is the 1st guide at the BRIC States that gives a transcultural viewpoint, which matches past the common ’how to’ manuals or financial projections and gives an figuring out of transculturalism because it is studied and practiced within the respective nations themselves.

Beating the Odds: Jump-Starting Developing Countries

How terrible international locations can ignite fiscal progress with out looking ahead to international motion or the production of excellent neighborhood conditionsContrary to standard knowledge, international locations that ignite a strategy of speedy fiscal progress mainly accomplish that whereas missing what specialists say are the fundamental preconditions for improvement, equivalent to reliable infrastructure and associations.

Extra info for FDI in China - eine Analyse der Mergers & Acquisitions-Entwicklung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 29 votes