Biosocial Synchrony on Sumba: Multispecies Relationships and by Cynthia T. Fowler

By Cynthia T. Fowler

Biosocial Synchrony on Sumba: Multispecies Relationships and Environmental adaptations in Indonesia examines biosocial switch within the Austronesian neighborhood of the Kodi via studying multispecies interactions among decide on biota and abiota. Cynthia T. Fowler describes how the Kodi humans coordinate their mundane and formality practices with polychaetes and celestial our bodies, and the way this synchrony encourages and is inspired by way of social and ecological diversifications. Fowler grounds her anthropogenic environmental study with info from geospatial technological know-how, marine ecology, astronomy, physics, and astrophysics.

Show description

Beyond Sustainability: A Thriving Environment by Tim Delaney,Tim Madigan

By Tim Delaney,Tim Madigan

This publication methods the research of our surroundings from educational disciplines: either sociologists and philosophers have matters approximately our environment’s skill not just to maintain itself yet to thrive. The booklet examines the diversities among “sustainability” and “thrivability.” Such themes because the 6th mass extinction (now underway), fracking, plastics, nutrition waste and deforestation are explored. The e-book additionally considers the skepticism approximately people’ being the reason for a deteriorating setting and info nature’s opposed function in harming the surroundings. eventually, the textual content offers the explanation why making a choice on a thrivability procedure is not just (obviously) important yet fairly attainable, and discusses functional ways that thrivability could be taught.
teachers contemplating this ebook to be used in a direction may perhaps request an exam reproduction here.

Show description

Räume im Wandel: Empirie und Politik (German Edition) by Martin Junkernheinrich,Karl Ziegler

By Martin Junkernheinrich,Karl Ziegler

​​

Der räumliche Wandel hat sich beschleunigt. Im Wechselspiel von Persistenz und Pfadabhängigkeiten auf der einen Seite sowie technisch, ökonomisch, ökologisch und sozial induzierten Entwicklungsdynamiken auf der anderen Seite verschieben sich die räumlichen Gewichte und führen zu neuen Disparitäten. Die explizit räumlich orientierten Politiken wie Raumentwicklungspolitik, Stadtplanung und regionale Wirtschaftspolitik versuchen diese Prozesse auf nationaler Ebene normativ zu steuern. Der vorliegende Sammelband ist bewusst fachübergreifend angelegt und führt raumentwicklungspolitische, stadtplanerische, verwaltungsökonomische und philosophisch-historische Perspektiven auf den räumlichen Wandel zusammen.

Show description

Markets, Places, Cities (Routledge Studies in Urbanism and by Kirsten Seale

By Kirsten Seale

Using a transnational analytical framework, this ebook presents a finished review of formal and casual markets and position in globalised towns. It examines how city markets are positioned inside of social, cultural and media discourses, and inside of fabric and symbolic economies. The e-book addresses 4 key narratives – redevelopment and relocation; privatization of public house; city renewal; and urbanism and sustainability – to enquire shared and person attributes of markets and position in diversified, overseas city contexts. With case reports in Sydney, Hong Kong, Beijing, Rio de Janeiro, London, Antwerp, Amsterdam, Paris and San Francisco, reports of industry, position and town are explored via interdisciplinary and multimodal views of visible tradition, spatial perform, city layout and textual analysis.

Show description

Globalizing South China (RGS-IBG Book Series) by Carolyn Cartier

By Carolyn Cartier

This insightful account demonstrates that capitalism in China has a background and a geography, and combines views from either to illustrate that neighborhood monetary restructuring in South China is much from an financial 'miracle's.

Find out additional info concerning the RGS-IBG journals through following the hyperlinks below:

AREA:

http://www.blackwellpublishing.com/journal.asp?ref=0004-0894

The Geographical Journal:

http://www.blackwellpublishing.com/journal.asp?ref=0016-7398

Transactions of the Insititute of British Geographers:

http://www.blackwellpublishing.com/journal.asp?ref=0020-2754

Show description

Polen: Der Zweite Weltkrieg, die Besatzung und die Pläne der by Klaus-Dieter Färber

By Klaus-Dieter Färber

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, observe: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar Polen, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Polen hat wie kein anderes Land den deutschen Nationalsozialismus erlitten. Deutschland überzog seinen Nachbarn nicht nur mit einem Krieg, sondern setzte dort seine menschenverachtende Rassen- und Bodenpolitik um. Der Holocaust, das schlimmste Verbrechen des Nationalsozialismus, fand hauptsächlich auf dem Territorium des besetzten Polen statt. Von den 6 Millionen getöteten Juden hatten 2,5 Millionen die polnische Staatsangehörigkeit. Zudem Deutschlands Großraumtheoretiker mit dem slawischen Volk eine in ihrem Ausmaß und ihrer Brutalität einzigartige Vertreibungs- und Deportationspolitk vor hatten. Die wissenschaftlichern Planungen waren gekoppelt an den Hitler´schen Wahn von Blut und Boden.

Dieses Buch untersucht allgemein die Auswirkungen des Nationalsozialismus auf Polen während des Zweiten Weltkriegs und speziell die Planungen, die sich im Generalplan Ost manifestierten. Der Generalplan Ost spiegelt die theoretischen und methodischen Debatten zur Hierarchie der Siedlungsordnung wider. Er ist ein Beispiel für die unfavourable Verzahnung von nationalsozialistischer Raum- und Boden-Politik mit geographischer und sozialwissenschaftlicher Forschung und Theorie. Dabei soll nicht nur der Inhalt der Planungen dargestellt werden, sondern insbesondere deren Tragweite und Auswirkungen.

Im ersten Teil des Buches werden die außen- und innenpolitischen Entwicklungen zwischen Polen und dem Deutschen Reich erläutert. Der zweite Teil stellt die kriegerische Auseinandersetzung der beiden Staaten dar. Der weitaus größte Abschnitt behandelt die Zeit der Besatzung und Einverleibung Polens. Ausgehend von der Aufteilung Polens zwischen Hitler Deutschland und der Sowjetunion unter Stalin, wird auf die Planungen und auf das Schicksal der polnischen und jüdischen Bevölkerung eingegangen, das sich daraus ergab. Als Beispiel für das Terrorregime und der ersten Umsetzungen des Generalplans Ost wurden das Warthegau und das Gebiet um Zamosc ausgewählt. Das abschließende Kapitel behandelt den Zusammenbruch und das Wiedererstehen der Volksrepublik Polen. In vielen Fällen wurde versucht durch Orginalzitate das Nicht-Faßbare deutlicher zu machen. Auf Abbildungen wurde im Textteil verzichtet, besonders wichtige Darstellungen sind im Anhang zu finden.

Show description

L’habitat participatif (Géographie sociale) (French Edition) by Devaux Camille,Alain Bourdin

By Devaux Camille,Alain Bourdin

Cet ouvrage étudie l'émergence de l'habitat participatif. Au regard du faible nombre d'initiatives concrétisées sur le terrain, ce nouveau style d'habitat est-il une révolution des représentations et des pratiques de los angeles creation ou l'un de ces signaux faibles qui ouvrent l. a. voie à des évolutions ?

Show description

The Big Smoke (Routledge Revivals): A History of Air by Peter Brimblecombe

By Peter Brimblecombe

First released in 1987, Peter Brimblecombe's e-book offers a fascinating historic account of pollution in London, providing a desirable perception into the improvement of pollution controls opposed to a altering social and monetary history. He examines household and commercial toxins and their results on models, furniture, constructions and human health and wellbeing. The e-book ends with an exciting research of the dangers arising from modern toxins and a glimpse of what the longer term may hold for London.

Show description

Landwirtschaft in Vietnam (German Edition) by Sylvia Lorenz

By Sylvia Lorenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, summary: Der gezielte Anbau von Pflanzen begann wahrscheinlich vor rund 12.000 Jahren. Entscheidende Faktoren dafür warfare die Veränderung des Klimas durch das Ende der letzten Eiszeit, das Bevölkerungswachstum und die anfängliche Sesshaftigkeit. Die Landwirtschaft eines Landes spielt über die Sicherung der Ernährung und die Produktion von nachwachsenden Rohstoffen hinaus die eine bedeutende Rolle für die Erhaltung und Entwicklung der Kulturlandschaft.
Wer schon einmal das Land Vietnam im südostasiatischen Raum bereist hat, der wird sich an eine ganz bestimmte Farbe erinnern. Es ist das leuchtende Grün, welches sich über das ganze Land zieht und die Menschen ernährt. Vietnam ist ein Land der Reisfelder. Das tropische Klima im Süden und das Monsunklima mit heißen, regnerischen und warmen, trockenen Perioden im Norden sind in Kombination mit den geomorphologischen und pedologischen Beschaffenheiten ein wichtiger Faktor für eine ausgeprägte Landwirtschaft (www.cia.gov). Von großer Bedeutung für die Landwirtschaft sind die Tiefländer im Norden und Süden des Landes. Das Mekong-Delta im Süden und das Delta des Roten Flusses im Norden bilden die Reiskammern des Landes.
Im Rahmen der folgenden Arbeit wird die Landwirtschaft Vietnams beschrieben. Es wird sowohl auf die geschichtliche Entwicklung als auch auf die Bodennutzungssysteme Vietnams eingegangen. Ferner werden Erosionsmaßnahmen und die wirtschaftliche Stellung der einzelnen Anbauprodukte dargestellt.

Show description