Erfolgreiche Nachfolgestrategien in der österreichischen by Markus Kappel

By Markus Kappel

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, supplier, observe: 1, Fachhochschule Salzburg (Entwicklung und administration touristischer Angebote - seit 2006 "Innovation and administration in Tourism"), 111 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist ein wichtiges Thema, das für alle eigentümergeführten mittelständischen Unternehmen früher oder später suitable wird. Da der Großteil der österreichischen Tourismusbetriebe Familienunternehmen sind und in den nächsten Jahren viele dieser Betriebe zur Übergabe bereit stehen, hat dieses Thema einen aktuellen Hintergrund. Viele Unternehmer wünschen sich ein Familienmitglied als Nachfolger, doch kommt es letztlich oftmals anders.
Daher beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit erfolgreichen Nachfolgestrategien der österreichischen Familienhotellerie. Der Fokus der Arbeit liegt aber in der Unternehmensnachfolge durch einen Fremdmanager.
Anfänglich wird das Wesen von Familienunternehmen sowie die Charakteristik der österreichischen Familienhotellerie behandelt. Im Mittelteil werden die unterschiedlichen Arten der Unternehmensnachfolge, das Wesen der Übergeber und die Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Übergabe beschrieben. Daraufhin folgt die Spezialisierung auf die Unternehmensnachfolge durch einen Fremdmanager. Aus den Ergebnissen der empirischen Untersuchung werden schließlich Handlungsempfehlungen abgeleitet, unter welchen Bedingungen Fremdmanagement eingesetzt werden kann und welche Veränderungen in einem Familienunternehmen durch einen Fremdmanager bewirkt werden können.
An dieser Stelle ist festzuhalten, dass das aufgearbeitete fabric lediglich eine Momentaufnahme darstellt und die Arbeit keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Sie soll jedoch einen Beitrag leisten und vor allem das Interesse wecken, sich näher mit dem Thema der Unternehmensnachfolge durch einen Fremdmanager auseinander zu setzen.

Show description

Supply Chain Management: Der Ansatz des "Advanced Planning" by Bastian Schultz

By Bastian Schultz

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, be aware: 1,3, Universität Lüneburg (Produktion und Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: offer Chain administration, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Angesichts der immer weiter fortschreitenden Globalisierung sehen sich die Unternehmen einem fortdauernd größer werdenden Kostendruck gegenüber gestellt. Um heute in der produzierenden Industrie noch wettbewerbsfähig zu sein, ist es erforderlich, seine Produkte einerseits stets günstig, andererseits mit anhaltend hoher Qualität und Zuverlässigkeit liefern zu können, wozu eine optimale Ausgestaltung aller Prozesse entlang der provide Chain eine entscheidende Rolle spielt. Traditionell erfolgt die Planung nach einem Sukzessivplanungsansatz, in dem jedes Unternehmen basierend auf den Entscheidungen der nachgelagerten Unternehmen separat plant. Durch diese Vorgehensweise ergeben sich jedoch bei einer Gesamtbetrachtung sehr schlechte Ergebnisse, welche unter Umständen nicht einmal durchführbar sind.
Der Ansatz des complicated making plans versucht durch eine unternehmensübergreifende Planung der relevanten Supply-Chain-Bestandteile die optimale Lösung des gesamten structures zu finden, wodurch Kostenersparnisse sowie Umsatzsteigerungen erzielt werden können.
Obwohl bereits seit Ende der 90er Jahre software program auf dem Markt ist, die es ermöglicht, provide Chains unternehmensübergreifend zu betrachten und eine entsprechende zentrale Planung für die gesamte offer Chain durchzuführen, wird diese bis heute meist nur in unternehmensinternen Bereichen (Planung für mehrere Produktionsstandorte o.ä.) eingesetzt, die möglichen Einsparungspotentiale werden additionally nicht erschöpfend wahrgenommen.
Diese Arbeit untersucht die Ursachen der verhaltenen Adaption der neuen Advanced-Planning-and-Scheduling-Systeme (APS-Systeme) und zeigt auf, wieso der zunächst viel versprechende Ansatz der zentralen Planung über die gesamte offer Chain sich in der Praxis nicht durchsetzen kann.

Show description

Carry Trades und Wechselkurse (German Edition) by Tim Bachmann,Magdalena Heiderich

By Tim Bachmann,Magdalena Heiderich

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, observe: 1,3, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit ist das Konzept der hold Trades und Wechselkurse. Zu Beginn dieser Arbeit werden zunächst die Grundzüge zu Wechselkursen und zum internationalen Devisenmarkt erläutert. Die anschließende Darstellung der Zinsparitätentheorie und des ahead top rate Puzzles dient dem besseren Verständnis für die examine der hold Trades in den folgenden Kapiteln. Neben dem eigentlichen Konzept der hold Trades wird in dieser Arbeit besonders auf den Yen hold alternate aufgrund seiner hohen praktischen Relevanz
Bezug genommen.

Aus der examine der Entwicklungen verschiedener hold exchange Währungspaare wird ersichtlich,dass sich eine Anlage in spekulative Devisenpositionen nur dann als gewinnbringend erweißt, wenn die ungedeckte Zinsparitätentheorie nicht eintritt. Weiterhin konnte ein Teil der massiven Wechselkursverwerfungen der letzten drei Jahre auf das Eingehen und Glattstellen von hold Trades zurückgeführt werden. Allerdings kann das
genaue Volumen, welches in hold Trades investiert ist, nur anhand unterschiedlicher
Informationenquellen näherungsweise geschätzt werden.

Show description

Integrationsmechanismen Vertrauen und Solidarität: by Stefan Wortmann

By Stefan Wortmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, notice: 1,6, Universität Witten/Herdecke, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit wird aufgezeigt, dass es jenseits der
verfassungsmäßigen Rechte und Pflichten noch weitere Mechanismen
gibt, welche die Akzeptanz von Führungsentscheidungen sicherstellen
können. Diese Mechanismen können auch im Sinn einer „Integration“ der
Teileinheiten die Unternehmensführung von Koordination und
Mobilisierungsaktivitäten in gewissem Umfang entlasten.

Speziell werden die Integrationsmechanismen Vertrauen und Solidarität
aufgeführt und erläutert. Charakteristika, Wirkungsweisen, die Bedeutung für unterschiedliche Unternehmensformen und Gefahren beim Einsatz der beiden Integrationsmechanismen werden dabei beleuchtet und dargestellt.

Show description

Bubble Tea - Das Erfolgskonzept (German Edition) by Andreas Senkbeil

By Andreas Senkbeil

Das Buch ist eine Hilfestellung für alle, die sich mit Bubble Tea selbstständig machen wollen. Es werde die benötigten Rohstoffe sowie Maschinen erklärt. Dazu gibt es Rezepturen, sowie eine Liste mit ausgewählten Lieferanten. Des Weiteren wird aufgezeigt, was once bei der Auswahl des richtigen Ladens zu beachten ist, und es wird auf die Fallstricke von Franchiseverträgen im Bubble Tea company eigegangen.

Das Buch ersetzt damit teure Schulungen.

Show description

Konjunkturdiagnose und -prognose: Eine anwendungsorientierte by Roland Döhrn

By Roland Döhrn

​Das Buch stellt das breite Spektrum der in der Konjunkturanalyse gebräuchlichen Verfahren vor und dokumentiert deren Anwendung ein Beispielen aus der Praxis. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Frage, wie die verschiedenen Verfahren zusammenwirken und zu einer praxistauglichen Prognose zusammengeführt werden können. Dabei wird auch auf die Datengrundlagen eingegangen und für die Konjunkturanalyse notwendige Schritte der Datenaufbereitung – z.B. die Saisonbereinigung – dargestellt. Auf eine formale Darstellung der angewendeten Methoden (z.B. Faktoranalyse, Diskriminanzanalyse, Regressionsanalyse) wird dabei weitgehend verzichtet, vielmehr soll der Leser die hinter den Verfahren stehenden Ideen verstehen. Der abschließende Teil des Buches befasst sich mit der overview von Prognosen, additionally der Beurteilung von deren Treffsicherheit.

Show description

(Corporate) Compliance in deutschen Kredit- und by Christian Buhr

By Christian Buhr

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, company, word: 1,0, Hochschule Koblenz, Veranstaltung: employer / WI, 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Überregulierung oder notwendige Sicherheit? Vertrauen der Marktteilnehmer as opposed to Agilität. Organisatorische Korsetts oder zwingend erforderliche Organisationsvorschriften? In deutschen Kredit- und Wertpapierdienstleistungsinstituten wird in vielen Bereichen die Frage nach der richtigen Aufbau- und Ablauforganisation nicht mehr von den betreffenden Mitarbeitern oder der Geschäftsführung beantwortet. Vielmehr geben Gesetzestexte und aufsichtsrechtliche Bestimmungen eine strikte und wenig Spielraum lassende Struktur vor. Die aktuelle und andauernde Diskussion um eine gute company Governance und notwendige Compliance Vorschriften forcieren die geschilderte Entwicklung zusehends.
In vorliegender Arbeit werden Umsetzungsempfehlungen bzw. Vorgaben an die corporation der Institute im Rahmen von company Governance und Compliance Regelwerken behandelt. Dazu werden zunächst die Begrifflichkeiten zu geklärt und die nationalen wie branchenspezifischen Besonderheiten vorgestellt. Ferner wird auf spezielle gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie deren Auswirkungen auf die Aufbau- und Ablauforganisation in Kredit- und Wertpapierdienstleistungsinstituten eingegangen. Unumgänglich sind dabei die Selektion bestimmter Regelwerke sowie die Fokussierung auf die einschlägigen Paragraphen und Abschnitte innerhalb dieser Regelwerke. Auch ist die einschränkende Betrachtung des deutschen Finanz- und Wertpapierdienstleistungsgewerbes erforderlich, da die erörterten Gesetzestexte und Regelwerke meist nur auf nationaler Ebene Gültigkeit besitzen. Der Autor hat sich aus Gründen der Aktualität und Bedeutsamkeit (hinsichtlich der agency) entschlossen, insbesondere auf die einschlägigen Paragraphen und Abschnitte folgender Gesetze und Verordnungen und die dazu erlassenen Richtlinien und Vorschriften näher einzugehen:Gesetz über das Kreditwesen (KWG), Wertpapierhandelsgesetz (WpHG), Internationale Konvergenz der Kapitalmessung und Eigenkapitalanforderungen ("Basel II")

Show description

Vergleich zwischen Öko-Audit und ISO 14001 (German Edition) by Frank Ferger

By Frank Ferger

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Wirtschaft und Umwelt, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzen Jahren wurde die Öffentlichkeit immer mehr für die Umweltproblematik sensibilisiert, mit dem Resultat, dass Umweltschutz in der heutigen Zeit immer mehr zum zentralen Thema wird.
Hierdurch entwickelt sich das ökologische snapshot eines Unternehmens und seiner Produkte bei vielen Kunden zu einem Absatzkriterium. Daher gilt es für die Unternehmen zu reagieren, da hier ein entscheidender Aspekt in der Kostenfrage und Imagepflege besteht, weil Umweltschutz nicht nur der Umwelt selbst, sondern auch den Unternehmen dient. Es heißt für Unternehmen, Umweltschutz in ihr Zielsystem zu integrieren und bei ihren Strategien zu berücksichtigen. Die durch das Unternehmen verursachten Umweltbelastungen müssen dokumentiert werden und Chancen- und Risikopotentiale müssen für die Zukunft abgeschätzt werden. Aus diesem Grund implementieren viele Firmen freiwillig Umweltmanagementsysteme , wie EMAS oder DIN EN ISO 14001.
Diese Seminararbeit soll einen Überblick über die Umweltmanagementsysteme DIN EN ISO 14001 und EMAS geben.
Zu Beginn werden die Begrifflichkeiten Umweltmanagement, Audit und Zertifizierung geklärt. Daraufhin wird erläutert, was once UMS sind und die daraus resultierenden Vorteile aufgezeigt, um dann speziell auf die EG-Öko-Audit-Verordnung (EMAS) und ISO 14001 einzugehen.
Im fünften Abschnitt wird das Verhältnis der beiden UMS zueinander aufgezeigt, sowie die Unterschiede zwischen den beiden UMS nochmals kurz zusammengefasst. Abschließend werde ich noch einen kurzen Ausblick auf die Zukunft des Umweltmanagements geben.

Show description

Deutschland in der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre by Thorsten Daub

By Thorsten Daub

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Geschichte, word: 1,3, Universität Siegen (Fakultät III: Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Kultur-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte Europas, Sprache: Deutsch, summary: Im Gegensatz dazu steht die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre. Die Menschen erfuhren einen nie da gewesenen Verlust ihres Wohlstandes bis hin zum Verlust ihrer kompletten Existenzgrundlage. Eine Intervention des Staates, wie es heute üblich ist, battle nach damaligen Vorstellungen nicht möglich. In den united states aber auch vor allem in Deutschland waren die Auswirkungen der Krise demnach verheerend. Zudem wird sich zeigen, dass Deutschland besonders schwer von der Krise erfasst wurde, weil eine Vielzahl von krisenverstärkenden Ereignissen gleichzeitig zusammenkam.
Warum es zu dieser wirtschaftlichen Katastrophe in Deutschland gekommen ist und welche Auswirkungen sie auf die einzelnen Wirtschaftsbereiche hatte, soll in dieser Arbeit dargestellt werden. Neben den Ursachen und dem Verlauf der Krise wird untersucht, welche wirtschaftspolitischen Reaktionen unternommen wurden, um der Krise entgegenzuwirken.
Dazu wird zu Beginn im Kapitel 2 die wirtschaftliche Ausgangsituation in den drei Wirtschaftssektoren dargestellt. Im Kapitel three werden die exogenen und endogenen Ursachen der Wirtschaftskrise präsentiert. Kapitel four gibt einen Überblick über den Verlauf der Krise anhand von ausgesuchten Wirtschaftsindikatoren. Die wirtschaftspolitischen Reaktionen und deren Auswirkungen werden in Kapitel five vorgestellt. Den Abschluss dieser Arbeit stellt Kapitel 6 dar. Es quickly die gesammelten Ergebnisse zusammen und gibt eine abschließende Schlussbetrachtung.

Show description