Interkulturelle Handlungskompetenz von Fach- und by Marc Bourgoignie

By Marc Bourgoignie

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, employer, notice: 1,3, deepest Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Arbeit soll die Frage untersucht werden, was once unter interkultureller Handlungskompetenz zu verstehen ist. In einem einführenden Kapitel soll zunächst die Entwicklung und Bedeutung der Internationalisierung als jenes Phänomen dargestellt werden, das in einem betriebswirtschaftlichen Kontext die Notwendigkeit einer interkulturellen Handlungskompetenz von Fach- und Führungskräften auslandsorientierter Untenehmen begründet. In diesem Zusammenhang soll aufgezeigt werden, welche Fach- und Führungskräfte im Rahmen von internationalen Aktivitäten eines Unternehmens mit Fremdkulturellem konfrontiert werden und in besonderem Maße über eine interkulturelle Handlungskompetenz verfügen sollten. Der sich anschließende Hauptteil der Arbeit befasst sich mit interkultureller Handlungskompetenz im eigentlichen Sinne. Dabei soll nach einer Begriffsbestimmung die Komplexität des Phänomens anhand einer ausführlichen Betrachtung der verschiedenen Dimensionen von interkultureller Kompetenz verdeutlicht werden. In diesem Zusammenhang soll einerseits ein besonderes Augenmerk auf die kognitive Komponente von interkultureller Kompetenz gerichtet werden. Dabei soll ein besseres Verständnis von Kultur und deren Wesensmerkmalen vermittelt sowie verschiedene Kulturunterschiede vorgestellt werden. Andererseits steht die Betrachtung der verhaltensbezogenen, kommunikativen size im Vordergrund als jene measurement, die in einer kulturellen Überschneidungssituation konkret zum Ausdruck kommt. Hier wird es darum gehen zu sehen, used to be den Kommunikationsprozess ausmacht, welche Ebenen der Kommunikation bestehen und inwieweit es innerhalb dieser Kommunikationsebenen in kulturellen Überschneidungssituationen zu Missverständnissen kommen kann.

Der letzte Teil der Arbeit zeigt die Möglichkeiten von interkulturellen Trainings auf, die interkulturelle Handlungskompetenz von Fach- und Führungskräften zu entwickeln. Dabei werden unterschiedliche Trainingskonzepte sowie deren Vor- und Nachteile vorgestellt.

Show description

Was Top-Unternehmen anders machen: Mit Strategie, Innovation by Franz Bailom,Kurt Matzler,Dieter Tschemernjak

By Franz Bailom,Kurt Matzler,Dieter Tschemernjak

Alles Gute kommt von oben

Warum gelingt es einigen Unternehmen immer wieder, überdurchschnittliche Erfolge zu erzielen, während andere unter Druck geraten? Die Ergebnisse eines großen internationalen Strategieforschungsprojekts, an dem über 1.300 Führungskräfte aus acht Ländern teilnahmen, sind eindeutig: Einstellungen, Werte, Denkhaltungen und Verhaltensweisen des Top-Managements bilden die Grundlage für nachhaltigen Erfolg. Dieses Buch zeigt, wie herausragende Resultate möglich werden.

Show description

Der Konjunkturzyklus: Schumpeters Drei-Zyklen-Schema (German by Jan Kümmerlin

By Jan Kümmerlin

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Geschichte, word: 1,0, Universität Hohenheim (Institut für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Dogmengeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Thema dieser Arbeit ist das sogenannte Drei-Zyklen-Schema von Schumpeter, in dem von drei unterschiedlichen Konjunkturzyklen ausgegangen wird. Zu Beginn schildert die vorliegende Arbeit Schumpeters Triade (den Pionierunternehmer, den Kredit und die Innovation) und beschreibt dann Schumpeters Annäherung an den allgemeinen Wirtschaftskreislauf. Hierfür wird zuerst das Zwei-Phasen-Schema, anschließend das Vier-Phasen-Schema und darauf folgend die Überlagerung mehrerer Wellen eingeführt.

Show description

Erfolg hat, wer Regeln bricht: Wie Leidenschaft zu by Mike Fischer

By Mike Fischer

Es geht auch anders

Wie denkt ein Unternehmer, der jenseits von Gier, reinem Profitstreben oder Mitarbeiterausbeutung einen Führungsstil entwickelt hat, der sein workforce begeistert, es zu unternehmerischem Handeln sowie zur Ideenproduktion en masse anregt? Mike Fischer erzählt emotional packend und kurzweilig eine unternehmerische Querdenker-Geschichte nach der anderen und packt Erfolgsgeheimnisse aus, ohne zu belehren. Ein inspirierendes Buch, das zur Nachahmung einlädt.

Show description

Die „50+1-Regelung“ im deutschen Profi-Fußball: Eine by Mark Wellings

By Mark Wellings

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, observe: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, summary: Thema: Eine examine der Einführung der „50+1 Regelung“ im deutschen Profi-Fußball aus Sicht des Neo-Institutionalismus.
Kurzexposé
Die Ausgaben der englischen, spanischen und italienischen Profi-Fußballligen überschreiten die der Fußballbundesliga um ein vielfaches. Die Transferablösen für Spieler sind größer und ihre Entlohnung fällt in der Regel deutlich höher aus, so übersteigen Ablösesummen nicht selten die Grenze von 20 Millionen Euro. Die ausgegliederten Profi-Abteilungen stehen externen Investoren offen gegenüber und finden auch durch Reglementierung seitens der ausländischen Verbände keine Hindernisse vor, um den Beteiligungskauf zu unterbinden. So kann etwa die Glazer Familie als Mehrheitsaktionär und damit Eigentümer die Geschicke von Manchester United maßgeblich beeinflussen. Die damit generierte wirtschaftliche Kraft geht allerdings auch einher mit Fanprotesten, die befürchten, dass der sportliche Sinn eines Vereins, durch die unternehmerischen Interessen, an Bedeutung verliert.
Der hier beschriebenen Thematik entzieht sich die deutsche Fußballgemeinschaft durch die sogenannte „50+1 Regelung“. Diese wurde nach der Zulassung von Kapitalgesellschaften im Profifußball im Jahre 1998 eingeführt und besagt, dass ein Verein mindestens 50% plus einen Stimmrechtsanteil an der Profi-Abteilung halten muss, da ansonsten keine Spielberechtigung erteilt wird. Ein beherrschender Einfluss von externen Investoren wird dadurch verhindert, da diese keine Möglichkeit haben, die Handlungen der Klubs zu bestimmen. Eine besondere Bedeutung ist der deutschen Vorgehensweise beizumessen, wenn guy berücksichtigt, dass diese Regelung in anderen europäischen Ligen nicht existiert.
Das Ziel dieser Arbeit ist die Gründe für die Einführung der „50+1 Regelung“ sowie ihr Fortbestehen zu analysieren, wobei hierzu auf die neo-institutionalistische Organisationstheorie zurückgegriffen wird. Diese soll Aufschluss über das Handeln der Akteure innerhalb des organisationalen Feldes geben. Die zentrale Fragestellung ist dabei, warum die „50+1-Regelung“ im deutschen Fußball eingeführt wurde und noch immer Bestand hat, obwohl diese Beschränkung in keinem anderen europäischen Land in die Regularien aufgenommen wurde. Der Einfluss der regulativen, normativen und kognitiv-kulturellen Institutionen soll mit Hilfe von Interviews entsprechender Personen berücksichtigt werden und die Legitimität der corporation hinterfragen.

Show description

Prozesskostenrechnung. Theoretische Grundlagen und by Anika Erdmann

By Anika Erdmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1.2, Hochschule Bremen, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der normale Weg der Kostenrechnung struggle ursprünglich ein andere. Dieser basierte auf der Annahme, dass sich über mehrere Perioden das Fertigungs- und Absatzprogramm wenig bis gar nicht verändern würde. Somit sind die Beschäftigung (hergestellte Produktionsmenge) und der Preis die wichtigsten Einflussgrößen.

Man kann sie als eine Methode sehen, welche die Kosten in indirekte Leistungsbereiche (z.B. Beschaffung, advertising and marketing, Vertrieb) abbildet und eine verursachungsgerechtere Verteilung dieser Gemeinkosten ermöglicht. Basierend auf dem aus den united states stammenden job dependent Costing (ABC), unterscheidet sich jedoch in dem Punkt, dass sie nicht die Aktivitäten als foundation hat, sondern die sich aus Aktivitäten zusammensetzenden Prozesse.
Die PKR ist eine Teilkostenrechnung, die variable (sog. leistungsmengeninduzierte Kosten) und fixe Kosten (leistungsmengenneutral) unterscheidet. Die PKR analysiert die, den Gemeinkosten zugrunde liegenden, indirekten Leistungsbereiche und betrachtet die Leistungserstellung aus einer anderen Perspektive: Weg von der kostenstellenweisen Zuordnung der Kosten hin zu einer kostenstellenübergreifenden Betrachtungsweise. Die PKR kann die versatile Grenzplankostenrechnung nicht vollständig ersetzen und stellt kein eigenständiges Kostenrechnungssystem dar, sie ergänzt die traditionellen Systeme vielmehr um eine verbesserte Gemeinkostenverteilung.
Die Unternehmen, denen es gelingt ihre Kosten für sich obvious zu gestalten und exakt ihren Leistungen zuzurechnen, haben eine bessere probability sich vom Wettbewerb abzuheben und langfristig bestehen zu bleiben.

Show description

Die Informationsversorgung von Mitgliedern des Aufsichtsrats by Stefanie Beckmann,Prof. Dr. Thomas M. Fischer

By Stefanie Beckmann,Prof. Dr. Thomas M. Fischer

Stefanie Beckmann überprüft, wie die Informationsbeschaffung und -nutzung der Aufsichtsratsmitglieder ausgestaltet sind und welche shape der Informationsversorgung von den Aufsichtsratsmitgliedern präferiert wird. Die Befunde der Befragung hat sie anhand der Vorschriften des AktG, HGB, DCGK sowie wesentlicher Empfehlungen aus der Literatur einer detaillierten Bewertung unterzogen.

Show description

Die interkontinentalen Flüchtlingsströme Afrikas und ihre by Nadja Schwark

By Nadja Schwark

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Sonstiges, be aware: 1,7, Fachhochschule Brandenburg, Sprache: Deutsch, summary: Flucht und Wanderung sind schon immer Teil der Geschichte, und die unterschiedlichsten Gründe veranlassen Menschen ihre Heimat zu verlassen. Afrika ist laut Meldungen von Hilfsorganisationen besonders betroffen. In manchen Ländern herrscht eine chronisch katastrophale humanitäre scenario. Ethnische Konflikte, Kriege, politische Repression und Verelendung häufen sich in Afrika. Multipliziert wird die Problematik durch das „Sahel Syndrom“, was once einhergeht mit Desertifikation, Wassermangel und Degeneration der Böden. Afrika – ein Erdteil mit vielen Problemen und wird deswegen auch „Kontinent der Flüchtlinge“ tituliert.

Die vorliegende Arbeit wird beginnend die Begriffe Migration und Flucht abgrenzen und humanitäre Organisationen vorstellen, welche im Verlauf der Arbeit als wesentliche Informationsquelle dienen. Es wird der Inhalt der Genfer Flüchtlingskonvention zitiert und die genannte Definition der Flüchtlinge wird in dieser Arbeit als Grundlage für diese Begrifflichkeit dienen.

Es wird versucht, die Fluchtbewegungen zu begründen und die Probleme in dem Zusammenhang zu betrachten, um die Auswirkungen auf die Zielländer darzustellen. Beispielhaft wird die state of affairs Somalias beschrieben, um letztlich eine Aussicht zu wagen, was once die Flüchtlingssituation in Afrika verbessern könnte.

Show description

Kompakt Edition: Supply Chain Controlling: Grundlagen, by Hartmut Werner

By Hartmut Werner

Das offer Chain Controlling ermöglicht es, die Bereiche zur Kostensenkung innerhalb moderner Lieferketten aufzudecken. In diesem Buch wird eine Ausgestaltung des provide Chain Controllings aufgezeigt. Zu den Instrumenten zählen Kennzahlensysteme und Werttreiberbäume. Außerdem werden moderne functionality Measurement-Systeme vorgestellt, wie beispielsweise die provide Chain Scorecard. Abweichungen zu gesetzten Zielvorgaben lassen sich über ein fee monitoring geeigneter Spitzenwerte sowie moderne Hard-(Soft)-Analysen messen. Aber auch das operating Capital administration und Konzepte des Strategischen Kostenmanagements (Target Costing, Prozesskostenrechnung, Lifecycle Costing, overall fee of possession) gehören dazu. Schließlich trägt wohl kein anderer Bereich zu einer dauerhaften Wertsteigerung von Organisationen bei, wie die Wertschöpfungskette, deren Effekte sich über den financial worth extra messen lassen.

Show description